Pflegeleitbild

Das Pflegeleitbild für den Gesundheits – und Krankenpflegebereich ist für die Bediensteten im “Senioren – und Pflegeheim Haus Elvira” Grundlage für ihren medizinischen und menschlichen Umgang mit den Bewohnern / Innen, dies gilt aber auch für alle Bedienstete wie Verwaltung, Reinigung und technischer Dienst.Es wurde von der Heimleitung und der Pflegedienstleitung erarbeitet, und liegt in allen Stationen für die Mitarbeiter auf.

Wir und unsere Aufgaben

Die gesundheitliche Situation jedes einzelnen Bewohners bildet den Mittelpunkt unserer ganzheitlichen Pflege. Es richten sich danach auch alle Tätigkeiten und Berufsgruppen rund um das Pflegepersonal, und alle unterstützenden und ergänzenden Maßnahmen zur Pflege.Unsere eigenverantwortliche Planung der Pflege, nach Modellen, sowie deren Durchführung, hat die Vorbeugung, Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit und Lebensqualität unserer Bewohner / Innen zum Ziel, oder ihnen ein Sterben in Würde zu gewähren.Die Qualität unserer Arbeit unterziehen wir stetiger Evaluation. Damit sichern und verbessern wir fortlaufend unseren Pflegestandart. Die vom Arzt angeordneten therapeutischen Maßnahmen führen wir fachkompetent und nachvollziehbar aus.

Wir und unsere Bewohner / Innen

Wir achten das Leben und respektieren den Tod.Die Werte und Rechte unserer Bewohner / Innen zu wahren ist integrativer Bestandteil unserer Tätigkeiten. Unsere Fach – und Sozialkompetenzn setzen wir ein, um aus dem kulturellen Hintergrund unserer Bewohner / Innen und ihrer Biographie ihre Ressourcen zu erfassen und sie zu einer gesundheitsfördernden und erhaltenden, aktiven Lebensweise anzuhalten.Die Betreuung, Beratung, Schulung und Unterstützung von Angehörigen und Freunden unserer Bewohner / Innen schließen wir in unsere Pflege ein.

Wir und unsere Grundsätze

Wir arbeiten im Gesamtrahmen aller gesundheitspolitischen Maßnahmen mit Angehörigen anderen Gesundheitsberufe sowie Angehörigen weiterer öffentlicher Dienste zusammen, um sicherzustellen, dass das Gesundheitssystem den gesellschaftspolitischen Erfordernissen der Förderung von Gesundheit, Mobilität, der Vermeidung von Krankheiten und der Fürsorge für kranke und behinderte Personen stets angemessen ist.Wir sind bemüht, berufliches Wissen zu erweitern, zu vertiefen und weiterzugeben. Wir richten unser Handeln nach ökonomischen, ökologischen, betriebsorganisatorischen Kriterien und zeitgemäßen Qualitätsnormen.

Wir handeln und denken nach den Grundsätzen der “Ganzheitlichen Pflege”

Wir pflegen mit Kompetenz, Verstand und Herz